Mediales Echo

Metropolico

http://www.metropolico.org/2015/12/16/autismus-als-politik/

Auszug: 
Seehofer als Hoffnung der Realisten 

Zustimmung erhält Seehofer durch die Konservativen in der eigenen Partei. David Bendels, stellvertretender Sprecher 
des Konservativen Aufbruchs, der Basisbewegung innerhalb der CSU, unterstützt gegenüber metropolico den eigenen 
Partei-Chef: „Horst Seehofer hat in seiner Rede genau die richtigen Worte gefunden. Ohne eine effektive Begrenzung 
des Flüchtlings- und Migrationsstroms wird es nicht gelingen, das Problem klug und menschenwürdig zu lösen.“

Zu „Menschen bei Maischberger“: „Das Schicksalsjahr der Kanzlerin: Scheitert Merkel?“

http://www.daserste.de/unterhaltung/talk/menschen-bei-maischberger/videos/das-schicksalsjahr-der-kanzlerin-scheitert-merkel-104.html

http://www.rp-online.de/panorama/fernsehen/menschen-bei-maischberger-juergen-trittin-und-ein-csu-mann-geraten-aneinander-aid-1.5618967

http://www.bild.de/politik/inland/menschen-bei-maischberger/csu-politiker-liebaeugelt-mit-afd-43723768.bild.html

http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/medien/tv-kritik/tv-kritik-sandra-maischberger-angela-merkel-ist-unpolitisch-13956148.html

http://www.spiegel.de/kultur/tv/maischberger-talkshow-zu-angela-merkel-freunde-von-links-attacken-von-rechts-a-1066789.html

http://www.welt.de/vermischtes/article149769533/Merkel-wird-in-Abwesenheit-fuer-politisch-tot-erklaert.html

http://www.ksta.de/medien/maischberger-ueber-merkels-position-sote,15189656,32889452.html

http://www.fr-online.de/tv-kritik/-maischberger–ueber-die-kanzlerin-schafft-merkel-das-,1473344,32889458.html

Das Erste / „Menschen bei Maischberger“

Quelle: Das Erste / "Menschen bei Maischberger": "Das Schicksalsjahr der Kanzlerin: Scheitert Merkel?"

Quelle: Das Erste

http://www.daserste.de/unterhaltung/talk/menschen-bei-maischberger/sendung/menschen-bei-maischberger-720.html

Auszug: 
"Menschen bei Maischberger" 
am Dienstag, 8. Dezember 2015, um 22:45 Uhr
"Das Schicksalsjahr der Kanzlerin: Scheitert Merkel?"

"Die chaotische Flüchtlingspolitik der Kanzlerin schadet Deutschland, Europa und nicht zuletzt auch der Union", 
sagt der Mitbegründer des "Konservativen Aufbruchs", einer Basisbewegung innerhalb der CSU."

Metropolico

http://www.metropolico.org/2015/11/29/konservative-kritisieren-volker-kauder/

Auszug:
„Volker Kauder missachtet wieder einmal die Unabhängigkeit der gewählten Abgeordneten. Kritiker der rechtswidrigen und chaotischen 
Flüchtlingspolitik von Kanzlerin Merkel werden auf eine zutiefst undemokratische Weise diffamiert und eingeschüchtert“, erklärt 
David Bendels, stellvertretender Sprecher der CSU-Basisbewegung „Konservativer Aufbruch“ gegenüber metropolico. (...)

Quelle: Metropolico, "Konservative kritisieren Volker Kauder", 29.11.2015

Metropolico

http://www.metropolico.org/2015/11/27/schueler-bauen-einen-puff-fuer-alle/

https://www.youtube.com/watch?v=nCmUO2M8HXU

Junge Freiheit

Quelle: Junge Freiheit, Nr.49/15, 27.November 2015, S.7

Quelle: Junge Freiheit, Nr.49/15, 27.November 2015, S.7

Auszug:
„Die Rede der Kanzlerin war wieder einmal nur eine Aneinanderreihung von Phrasen und Platitüden“, kritisiert David Bendels, 
Sprecher des Konservativen Aufbruchs in der CSU. Merkel sei offensichtlich nicht bereit, ihre rechtswidrige Grenzpolitik zu beenden. 
Um so wichtiger sei es daher gewesen, daß Horst Seehofer sie in die Schranken gewiesen habe.“

Quelle: Junge Freiheit, Nr.49/15, 27.November 2015, S.7

Metropolico

http://www.metropolico.org/2015/11/20/chaos-und-rechtlosigkeit-stoppen/

Auszug: 
"Der Konservative Aufbruch, eine Basisbewegung innerhalb der CSU stellt für den heute beginnenden Parteitag einen Initiativantrag 
zur Asylpolitik. Darin wird Umkehr und Rückkehr „zu einer verfassungskonformen Asylpolitik“ gefordert. Die „täglich zehntausendfache 
illegale Einwanderung“ müsse beendet werden."

Quelle: Metropolico, „Chaos und Rechtlosigkeit stoppen!“, 20.11.2015

Junge Freiheit

https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2015/csu-rebellen-fordern-grenzschliessung/

Auszug: 
"Grenzschließung notfalls mit bayerischen Polizisten" 

"Die CSU-Basisbewegung „#Konservativer_Aufbruch“ hat anläßlich des am Freitag beginnenden CSU-Parteitags in München ein deutliches 
Signal in der Asylpolitik gefordert. „Unsere CSU sollte nun endlich ein klares Zeichen setzen, daß wir nicht bereit sind, diesen 
fahrlässigen Weg der #Bundeskanzlerin weiter mitzugehen“, sagte der Sprecher des „Konservativen Aufbruchs“, David Bendels, 
der JUNGEN FREIHEIT.

Quelle: Junge Freiheit, "CSU-Rebellen fordern Grenzschließung", 20.11.2015

metropolico

http://www.metropolico.org/2015/11/19/emotionale-ahnungslosigkeit/

Auszug: 
"Horst Seehofer attackiert einmal mehr Markus Söder. Dieses Mal ist es die Verquickung der Themen Terrorismus und Massenmigration. 
Man könnte dies als eine persönliche Vendetta des CSU-Chefs gegen einen starken Konkurrenten sehen, es zeigt sich aber auch die 
Ahnungslosigkeit Seehofers. Ein Kommentar von Christian Jung. (...) 
Nüchtrnheit und Fakten sind demzufolge nicht das Interesse Horst Seehofers. Dieser hat sich in Markus Söder verbissen. Bedauerlich. 
Zerstört der CSU-Chef doch somit den Nimbus, die CSU könnte innerhalb der Union, innerhalb des Irrsinns der Asylkrise noch das 
Korrektiv der Vernunft sein, wie der stellvertretende Sprecher des konservativen Aufbruchs , eine Basisbewegung der CSU, 
David Bendels, die Partei definiert."
Quelle: metropolico, "Emotionale Ahnungslosigkeit, 19.11.2015

Passauer Neue Presse

Passauer Neue Presse (17.11.2015)

Passauer Neue Presse (17.11.2015)

Metropolico

http://www.metropolico.org/2015/11/18/die-csu-macht-sich-sonst-mitschuldigel-signal-zur-umkehr-senden/

Auszug:
„David Bendels, der stellvertretende Sprecher des Konservativen Aufbruchs, einer Basisbewegung der CSU, besuchte wenige Tage 
vor dem Parteitag der CSU den Grenzübergang in Wegscheid. metropolico begleitete den CSU-Politiker. Im anschließenden Video-
Interview erklärte der Nationalkonservative warum sich die CSU an Merkels Politik mitschuldig machen könnte.

Am Freitag beginnt der Parteitag der CSU. Dort soll auch Angela Merkel sprechen. An deren Adresse erhofft sich Bendels eine 
klare Botschaft seiner Partei. Ein Appell, dass es zu einer Umkehr in der Flüchtlingspolitik kommen müsse. Der ungeordnete 
und rechtswidrige Zustand an Deutschlands Grenzen müsse beendet werden, so Bendels.

Quelle: metropolico, „Die CSU macht sich sonst mitschuldig“, 18.11.2015

https://www.youtube.com/watch?v=PsOWSOAvhnw