CSU-Führung übernimmt KA-Forderung: